Vereins-Projekt: SOS-Katzendörfer

für ein Zuhause in Freiheit


Die unkontrollierte Vermehrung der Streuner-Katzen verursacht nicht nur eine Überpopulation sondern ebenso die Verbreitung vieler Krankheiten.

Wir sorgen für Kastrationen und die nötige medizinische Versorgung der Tiere.
Ferner stellen wir solide wetter- und winterfeste Katzenhäuser bei Tierfreunden mit geeigneten Grundstücken auf, um den Katzen ein gutes und sicheres Zuhause zu geben. Zudem unterstützen wir diese auch mit Futter.

So entstehen zum Teil richtige Katzendörfer, in denen die Katzen harmonisch zusammen leben können.