Adventsmarkt in Weener

Wir freuen uns, dass wir hier zum ersten Mal von einer Veranstaltung berichten können, bei der wir Spenden für den Tierschutz sammeln konnten.

Am 03. und 04. Dezember 2016 waren Mitglieder unseres Vereins auf dem Adventsmarkt in Weener. Wir hatten dort zwei Holzbuden, in denen wir alte und neue Weihnachtsartikel anboten.

Zusammengefasst können wir sagen, dass es sich gelohnt hat. Das ein oder andere kranke Fellnäschen in Griechenland oder Serbien kann jetzt kastriert und vielleicht sogar noch operiert werden.

 

Hätten wir an diesem Wochenende allerdings Glühwein angeboten, könnten wir jetzt höchstwahrscheinlich einer ganzen Katzen- und Hundekolonie helfen, denn bei den konstant vorherrschenden Minusgraden waren Glühwein, Rumtopf und Punsch verständlicherweise "heiß" begehrt.

 

Es war wirklich bitterkalt, - aber es war schön und wir wollen nicht versäumen, uns bei den Veranstaltern des Adventsmarktes zu bedanken. Es war liebevoll organisiert und somit sehr stimmungsvoll.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0